Kultursonntag

Mit den Kultursonntagen will das Kulturteam des Lichtwark-Forums  einmal im Monat eine liebevoll gestaltete Kulturveranstaltung mit Musik, Theater, Tanz oder auch Stadtteilgeschichte „direkt vor der Haustür“ in Lurup bieten – mit Raum und Zeit für Begegnung im Kultur-­Café.

Anfang 2013  begeisterte Sabine Schult einige Aktive des Lichtwark-Forums Lurup e.  V. für die Idee, einmal im Monat zu erschwinglichen Preisen im Stadtteilhaus Lurup einen Kultursonntag zu organisieren. Im September 2014 feierte der Kultursonntag seinen ersten Geburtstag . Neun Veranstaltungen stellte das Kulturteam im ersten Jahr auf die Beine: Choraufführungen und Tanznachmittage, Puppentheater für Erwachsene und Weihnachtsmärchen für die ganze Familie, eine Gedenkveranstaltung für Alfred Lichtwark, eine vom Luruper Bürgerverein organisierte Plattdeutsche Lesung und am 24. August 2014, „Poesie & Piano“ mit Frieder Bachteler und Hajo Sassenscheidt.

Das Kultursonntagsteam organisiert auch weiterhin Kultursonntage. Den aktuellen Flyer finden Sie hier.
Mitmachen im Team?
Das Kultursonntagsteam freut sich über weitere Mitstreiter/innen: Kontakt zu Künstler/innen pflegen, Veranstaltungen planen, Verabredungen mit allen Beteiligten treffen, Flyer und Plakate herstellen, die Finanzen im Auge behalten, Bühne und Stühle auf- und abbauen, das Café betreuen, die Gäste freundlich empfangen und einiges mehr… Dafür gibt es die gemeinsame Freude über gelungene Veranstaltungen, spannende Teamtreffen und das gute Gefühl, etwas dazu beizutragen, dass Lurup zu einem noch ­
l(i)ebenswerter Stadtteil wird.

Vielleicht haben ja auch Sie Lust, mit ihren ganz eigenen Talenten und Möglichkeiten bei uns mitzuwirken? Sie sind herzlich willkommen! Rufen Sie einfach an bei Sabine Schult, Tel. 0176 41 56 46 29, oder kommen Sie vorbei in ihrer Info-Stunde für ehrenamtliches Engagement Mittwoch 17-18 Uhr und Donnerstag 10-11 Uhr.