Lurup im Blick

LIB-LogoWEB

Die Stadtteilzeitung Lurup im Blick informiert über Projekte und Födermöglichkeiten des Rahmenprogramms Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) und über die Arbeit des Luruper Forums. Lurup im Blick lädt ein, sich an der Entwicklung Lurups zu beteiligen. Lurup im Blick ist offizielles Protokoll und Einladung für die Sitzungen des Luruper Forums. Außerdem informiert Lurup im Blick über soziale und kulturelle Angebote, über Ideen und Probleme im Stadtteil, über Initiativen, Vereine, Einrichtungen und Institutionen .

In der Redaktion arbeiten regelmäßig mit:
Jutta Krüger und Sabine Tengeler. Die Redaktion freut sich über Interessierte aus dem Stadtteil, die bei Lurup im Blick mitarbeiten möchten, über Berichte, Artikel und Fotos. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie etwas in Lurup im Blick veröffentlichen wollen.

Redaktionsschluss:
Lurup im Blick erscheint zehnmal im Jahr (monatlich mit einer Sommer- und einer Weihnachtspause). Redaktionsschluss ist der Termin des Luruper Forums jeweils am letzten Mittwoch im Monat.
Lurup im Blick liegt in vielen Läden und Einrichtungen aus. Wenn Sie Lurup im Blick regelmäßig ins Haus geliefert bekommen wollen (im Luruper Gebiet kostenlos) melden Sie sich bitte bei Frau Sabine Tengeler im Stadtteilbüro im Stadtteilhaus Lurup.

Anschrift:
Lurup im Blick
Stadtteilbüro im Stadtteilhaus Lurup
Böverstland 38
22547 Hamburg

Tel: 280 55 553

lurupimblick@unser-lurup.de

Herausgeber:
Lichtwark-Forum Lurup e.V. und Bezirksamt Altona


Lurup im Blick – Archiv

Hier können Sie „Lurup im Blick“ als PDF-Format runterladen und offline lesen.
Wir haben, zur besseren Übersicht, das Archiv unterteilt in Erscheinungsdatum.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

 2002  2003  2004  2005  2006
 2007  2008  2009  2010  2011
 2012  2013 2014  2015 2016
2017
Hinweis: Um PDF-Dateien lesen/betrachten zu können benötigen Sie den ACROBAT-READER von Adobe®. Wenn Sie diesen noch nicht haben sollten, können Sie den Acrobat-Reader hier kostenlos runterladen.